Bildungskurs “Einstieg in die Klassik”
- weitere Themen....

Hinweis auf AURICULA CORDIS-Seminare von Uwe Ralph Fricke (ABATON)

Weitere Themen sind zum Beispiel: “Musik und Zahl” - Vom mystischen Geheimnis der Zahl im Gewand der Töne - ein faszinierendes Thema, mit dem ich mich persönlich viel befasse. FĂĽr eine fundierte Darstellung in Seminaren halte ich andere Personen fĂĽr kompetenter, z.B. meinen Studienkollegen Uwe Ralph Fricke. Darum hier der Hinweis auf sein Seminarangebot.

1
       2
              3
                         4
                                    5
                         6
                                                  7
                                                      8
                                                                       9

An dieser Stelle möchte ich hinweisen auf die interessanten Seminarangebote von meinem früheren Studienkollegen
Uwe Ralph Fricke:

“AURICULA CORDIS - mit dem Herzen hören”
- Polarität und Steigerung in der Musik
- Zeit und Raumerlebnis beim Musikhören
- Tonart und Tierkreis
- Musik, Tod und Geburt
- Musik und Transzendenz
- Musikalische Formen (z.B. Sonatensatzform, Rondo)
- Die Symbolik von Zahl und Proportion in der Musik
- Musikhören und Persönlichkeitsentwicklung
- Die vier Temperamente und die Musik
- Symbolik der Musikinstrumente
- Harmonik fĂĽr Schwangere, Kurse und Einzelarbeit      u.v.a.



Kontakt:
AURICULA CORDIS-Seminare im Zentrum ABATON 
Uwe Ralph Fricke
Pädagoge für Hörerziehung
Laiming 12,  D-83556 Griesstätt
Telefon (08039) 90 98 80
Mail: urfceltic@yahoo.de
bitte Geduld, Uwe schaut nicht so oft nach seinen Mails!


 

 

 

zum Anfang dieser Seite

 

Besucherzaehler

 

Letzte Ă„nderung: Freitag, 5. April 2019  

 Startseite (Home) Ăśbersicht (Sitemap)  | Index A - Z (Suche)  | Impressum | Datenschutz

© Copyright  Akademie Orpheus • Wolfgang Zeitler, Bayreuth • Telefon  (0921) 9900 9856
• eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus  oder   Kontaktformular

Worum es geht:  Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven  Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, Hörmusiker HörkĂĽnstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikhören, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Schöpferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.

Ars Audiendi, die Heilkunst des Hörens. Bewusstes Musikhören ist ein initiatischer Weg zum Wesen, zur Essenz.
Der initiatische Weg erweitert Wahrnehmung und Bewusstsein. Er fĂĽhrt sowohl zum transzendenten Wesen der Muaik, als auch zum eigenen licitvollen Wesenskern. GroĂźe, inspirierte Musik ist eine geistige Matrix, die Informationen fĂĽr die neue Zeit vermittelt.