Fachliteratur Musiktherapie
- keinesfalls vollständig, nur als Anregung! -

Decker-Voigt, Knill, Weymann (Hrsg.): “Lexikon Musiktherapie”, Hogrefe-Verlag Göttingen (gebunden)
 

De la Motte-Haber, Helga: “Handbuch der Musikpsychologie”, Laaber-Verlag Laaber (gebunden)Harrer, Gerhart: “Grundlagen der Musiktherapie und Musikpsychologie”, G. Fischer Verlag Stuttgart (gebunden)
 

Kraus, Werner (Hrsg.): “Die Heilkraft der Musik”, Einführung in die Musiktherapie, Verlag C. H. Beck München (Taschenbuch)
 

Schwabe, Christoph: “Regulative Musiktherapie” G. Fischer Verlag Stuttgart (gebunden)
 

Zeitler, Wolfgang: “Musik hat direkten Zugang zur Seele des Menschen” – Zum Heilungsverlauf nach schwerer Hirnschädigung; in: Wachkoma 3/02, Zeitschrift des Vereins Schädel-Hirnpatienten in Not e.V., Amberg
hier als pdf zum Downloaden
 

Zeitler, Wolfgang, “Erfahrungen in der Auditiven Musiktherapie mit Hirngeschädigten”, Fachbeitrag in: Musiktherapeutische Umschau 3/1997, Verlag Vandenhoek & Ruprecht, Göttingen.
(veröffentlicht unter Hohmann, Wolfgang)
hier als pdf zum Downloaden
 

und mein neues Buch “Auditive Musiktherape”, erscheinen Oktober 2016 (Link in dieser Homepage), für Laien geschrieben.

 

Sehr empfohlene Begleitliteratur:
Petersen
, Peter: “Der Therapeut als Künstler” !!!!!!!!!
Junfermann Verlag Paderborn (Taschenbuch)
 

Dörner/Plog: “Irren ist menschlich”,
Psychiatrie Verlag Bonn (Taschenbuch)
 

Hermann Hesse: “Musik”, hrsg. von Volker Michels,
Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main (Taschenbuch)
 

Jochen Kirchhoff: “Klang und Verwandlung -
Klassische Musik als Weg der Bewußtseinsentwicklung”,
Kösel Verlag München (gebunden)
 

Thomas Vogel (Hrsg.): “Über das Hören - Einem Phänomen
auf der Spur”
Attempto Verlag Tübingen (gebunden)
 

J.W. Ernst: “Die musische Kunst - Schlüssel der
 Kultur”, Verlag für Art und Kunst Malsch
 

Muthmann (Hrsg.): “Musik und Erleuchtung - Ein Lesebuch mit Texten und Zitaten zur Kunst”
Verlag Max Hieber München (Taschenbuch)

 

Neueste Publikation: alles in einem Buch
Wolfgang Zeitler, Auditive Musiktherapie

AUDIMUS_MINAm 10.10.2016 ist mein Buch erschienen. Hier habe ich alles versammelt, was ich in den letzten 30 Jahren an Erfahrungen machen durfte und was sich so an Erkenntnissen angesammelt hat.

“Auditive Musiktherapie - Heilsames Musikhören, mit Erfahrungsberichten und (über 500) Musikbeispielen”. Theorie und Praxis. Fachbuch und Ratgeber für Laien.
Quasi die Summa meiner eigenen empirischen Forschung.

Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Verlag (zu empfehlen, da bekomme ich etwas mehr vergütet):
https://tredition.de/autoren/wolfgang-zeitler-15210/auditive -musiktherapie-hardcover-83435/
Wer bei mir persönlich vorbeikommen kann, erhält das Buch mit Autorenrabatt.

Weitere Literatur zur Erweiterung  und Erheiterung des
Umgangs mit Klassischer Musik...

 

Startseite (Home)
Übersicht  (Sitemap)

zum Anfang dieser Seite


 

Besucherzaehler

 

Letzte Änderung: Donnerstag, 6. Juni 2019  


 

 Startseite (Home) Übersicht (Sitemap)  | Index A - Z (Suche)  | Impressum | Datenschutz

© Copyright  Akademie Orpheus • Wolfgang Zeitler, Bayreuth • Telefon  (0921) 9900 9856
eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus  oder   Kontaktformular

Worum es geht:  Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven  Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, Hörmusiker Hörkünstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikhören, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Schöpferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.

Ars Audiendi, die Heilkunst des Hörens. Bewusstes Musikhören ist ein initiatischer Weg zum Wesen, zur Essenz.
Der initiatische Weg erweitert Wahrnehmung und Bewusstsein. Er führt sowohl zum transzendenten Wesen der Muaik, als auch zum eigenen licitvollen Wesenskern. Große, inspirierte Musik ist eine geistige Matrix, die Informationen für die neue Zeit vermittelt.