Ebene 2  HOME

Grundkurs Musikmeditation
Einführung in das ganzheitliche, heilsame und schöpferische Musikhören
In den Grundkursen erleben und erlernen Sie
den Prozess der Musikmeditation “von Null an”.

Ein klassisches Musikstück wird vorgestellt und unter kundiger Anleitung Schritt für Schritt meditiert. Es sind keine musikalischen Fachkenntnisse erforderlich. Wir benutzen keine Noten.
 
Die Musikmeditation weckt Fähigkeiten zu größerer Wachheit und Aufmerksamkeit beim Musikhören. Musik macht so viel mehr Freude. Sie erfahren, wie Sie Musik tiefer und dauerhafter erleben und verinnerlichen können.
 
Musik empfinden und verstehen ist meist stimmungsabhängig. In jeder Musik gibt es eine tiefere Ebene, deren Realität nicht von Ihrer augenblicklichen Stimmung abhängt. Diese verborgene Dimension der Töne können Sie entdecken und betreten. Unter kundiger Führung gelangen Sie in das innere Reich der Töne.
Gleichzeitig erfahren Sie einiges über sich selbst, ohne daß darüber viel geredet werden muß.

Musik ist eine unerschöpfliche Quelle der Harmonie und tiefer Freude. Sie brauchen nicht besonders "musikalisch" zu sein, um aus dieser Quelle trinken zu können.
Gerade als HörerIn empfangen Sie von der Musik das kostbarste Geschenk:
das, was sie sagt, ihre Botschaft - und ihre unmittelbare Wirkung auf Ihr Wesen!

Meditation führt von der Oberfläche zur Tiefe, zum Wesen.
Die Melomorphose-Musikmeditation ist ein Spiel, bei dem Fühlen, Denken und Bewegung in eine ganzheitliche Beziehung gebracht werden. Ein solches Musikhören wirkt heilsam.

  • Ganzheitlich aktiv gehörte klassische Musik stimuliert und vitalisiert die seelischen und mentalen Energien.
  • Die ordnenden Kräfte der Musik führen zu größerer innerer Harmonie und Lebensfreude. Dies wirkt sich ebenso positiv auf die Körperenergien aus.

Kennen Sie das Gefühl, innerlich von lebensfroher Musik erfüllt zu sein, ohne daß äußerlich eine Musik ertönt? Ein solcher Gemütszustand macht uns das Leben leichter, die Gedanken heller, den Blick freundlicher, das Gesicht entspannter.

  • In den Seminaren zur Musikmeditation erwerben Sie die Fähigkeit, Ihre Seele jederzeit aktiv mit Musik zu beleben. Sie erfahren an sich selbst, wie durch musikalisches Denken, Fühlen und Handeln eine positive Gesinnung und innere Stärke entsteht.
    Die unsichtbaren Kräfte der Musik werden Sie spürbar durchdringen und heilsame, lichtvolle Impulse in Ihr Wesen abgeben. Im Geheimnis der Töne ist etwas verborgen vom Geheimnis der Nähe und Anwesenheit Gottes...
  • Einführungstage bietet Ihnen Gelegenheit, diese Art der Meditation kennenzulernen.
     
  • Wochenendseminare schenken Ihnen einen größeren Freiraum, sich auf das Geschehen nach und nach einzustellen. Sie sind der ideale Rahmen, um die Klassische Musikmeditation ganzheitlich zu erleben.

     
  • auf der nächsten Seite ist ein ausführlicher Text zum Ausdrucken

    Startseite (Home)
    Übersicht (Sitemap)



    zum Anfang dieser Seite

Letzte Änderung: Dienstag, 20. März 2018  
 Startseite (Home)   Übersicht (Sitemap)   Index A - Z (Suche)
    Impressum
© Copyright Akademie Orpheus Wolfgang Zeitler, Bayreuth Telefon (0921) 99 00 98 56
eMail: eMail schreiben an Akademie Orpheus oder  Kontaktformular
wegen des aktuellen Hypes: Link zu meiner Datenschutzerklärung

Worum es geht: Ars Audiendi, Audiosan, Akademie Orpheus, Auditive MusiktherapieBayreuth, Bayern, Bach, Beethoven Benediktushof Holzkirchen, Bruckner, CD-Empfehlungen, CD-Aufnahmen, Dietfurt, Duo Cantomusica, Empfehlungen Klassik, Einstieg in die Klassik, Familienstellen, Familienaufstellung, Fortbildung, Franken, Ganzheitlich, Gedichte, Gregorianik, Gylanie, gylanisch, Hildegard von BingenHeilkunst, Heilrituale, Hellinger, Heilpraxis, Heilraum am Hofgarten, Hofheim am TaunusHospizarbeit, Hörmusiker Hörkünstler, Interpreten, Klassik, Klassik-Tipp, Klassische Musik, Kloster Dietfurt, Komponisten, Lichtarbeit, Liebe, Lebensschule, Musikhören, Musik-Zitate, Meditation, Meditationshaus St.Franziskus, Metaphysik, Musikmeditation, Musiktherapie, Musikpsychotherapie, Melomorphose, Musikphilosophie, Musikarchiv, Mozart, Musicosofia, Musicosophia, Netzwerk, Oberfranken, Orpheus, Philosophie, Pia de Jong, Psychotherapie, systemische Therapie, Therapeut, Therapie-CD, Tonarten, Tierkreis, Schamanische Heilrituale, Schamanismus, Schamane, Schöpferisch, Seelenreisen, Seminare, Selbsttherapie, Sommerakademie, Weiterbildung, Weisheit, Wolfgang, Zitate, Zeitler.
Ars Audiendi, Musikhören als schöpferische und heilende Kunst. Klassische Musik vertieft hören, erleben und verstehen.